Gruselig gut: Until Dawn

Until-Dawn0

Sony will uns das Fürchten lehren. Der PlayStation4-Exklusivtitel UNTIL DAWN ist nichts für Angsthasen.

Eine Gruppe von Jugendlichen macht Urlaub in einer Lodge auf einem Berg. Der Einstieg von UNTIL DAWN wirkt wie die Grundidee so ziemlich jedes Horrorfilms mit jungen Protagonisten. Und tatsächlich fühlt sich UNTIL DAWN dank der gelungenen optischen Umsetzung und dem an Quantic Dream-Titel wie „Fahrenheit“, „Heavy Rain“ und „Beyond: Two Souls“ erinnernden Gameplay wie ein Film zum Spielen.

Die gute Nachricht: Der Plot und die Atmosphäre erweisen sich im Verlauf des Spiels als deutlich intelligenter und packender als die Handlung eines durchschnittlichen Teenie-Slashers. Zwar ist UNTIL DAWN eine bewusste Hommage an dieses Horror-Subgenre, doch spielt das Game intelligent mit den Klischees.

Auch die hochkarätige Besetzung erhebt UNTIL DAWN weit über das Null-Level des Teenie-Slasher-Genres. Unter anderem an Bord: Schauspielerin Hayden Panettiere, bekannt von „Heroes“ und „Nashville“ und Brett Dalton („Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.“).

Nicht zuletzt das dank Motion Capturing in Computeranimationen umgesetzte schauspielerische Können sorgt dafür, dass die Story glaubwürdig wirkt und die Emotionen der Figuren sich auf den Spieler übertragen. Immersion kann eben auch ohne Virtual Reality-Datenbrille entstehen…

Until-Dawn5

Die dunkle Geschichte des Mount Madahee

Acht Jugendliche freuen sich auf Chillen, Streiche, Party und amouröse Abenteuer in der entlegenen Bergwelt. Der Mount Madahee hat mehr zu bieten als den malerischen Ausblick auf die Natur.

Zu den Geheimnissen des Mount Madahee zählt die Entdeckung, dass die Region in früheren Zeiten von Indianerstämmen bewohnt war.Noch heute zeugen historische Totemstätten von dieser Ära.

Noch heute ranken sich abergläubische Mythen um diese Zeit. Geschichten von rachsüchtigen Geistern und uralten Flüchen sollen noch heute für Nervenkitzel unter Touristen sorgen.

Später lockte die Gegend Bergbau-Unternehmen an, da im Inneren des Massivs große Eisen- und Radiumvorkommen entdeckt wurden. Dabei wurden auch Thermalquellen gefunden, um die herum 1922 die luxuriöse Anlage Blackwood Pines errichtet wurde.

Blackwood Pines ist Hotel und Sanatorium in einem. Hier sollte schon seit den frühen 20er Jahren des 20. Jahrhunderts für einen gesunden Körper und Geist der Gäste gesorgt werden.

Wirst du die Nacht überleben?

Der Trip in die Berge läuft anders als geplant für die acht jungen Leute. Sie sitzen fest und ahnen, dass sie nicht allein sind. Die emotionale Hochspannung der Protagonisten überträgt sich schnell auf den Spieler, der immer wieder spontan unter Zeitdruck Entscheidungen treffen muss, die für alle Beteiligten Leben oder Tod bedeuten können.

Um die Spannung zu steigern, wird der Spieler dabei immer wieder in Gewissenskonflikte getrieben. Was Gut und Böse ist und wo die eigenen moralischen Grenzen liegen wird immer wieder in Frage gestellt.

Folgst du den Geräuschen oder den Fußspuren? Weckst du den Kumpel, der seinen Rausch ausschläft oder machst du dich allein auf den Weg in den Wald? Fragen über Fragen erwarten den Spieler. Statt wie in anderen Spielen mit Waffen zu schießen, müssen hier die Gedanken, die durch den Kopf schießen, geordnet werden, um Entscheidungen zu treffen.

Frei nach dem Schmetterlingseffekt kann selbst die kleinste Entscheidung den Verlauf der Handlung dramatisch verändern. Es gibt allerdings keine richtigen und falschen Antworten. Aus den sich verzweigenden Handlungssträngen kann jeder Gamer seinen eigenen Weg finden.

So soll laut Publisher für jeden Spieler eine ganz persönliche Geschichte entstehen.

Psychospiele auf höchstem Bergniveau

Until-Dawn4

Wie sich herausstellt, ist die Geschichte der hiesigen Bergwelt ebenso dunkel wie die Lichtverhältnisse in vielen Szenen von UNTIL DAWN.

Gingen in Blackwood Pines möglicherweise Dinge vor sich, die so gar nicht zum Motto „Mens sana in corpore sano“ passten, sondern im Gegenteil weder körperlich noch geistig gesund waren? Treibt ein Serienmörder sein Unwesen? Sind tatsächlich indianische Geister am Werk?

Nur eins ist sicher: Wer den Horror-Trip überlebt ist eine Frage der Entscheidungen des Spielers. Im Verlauf des Survival Horror-Spiels schlüpft man immer wieder in andere Rollen innerhalb des Freundeskreises. Stirbt eine Figur, ist dies endgültig. So lange noch Charaktere am Leben sind, kann die Handlung weiter verfolgt werden.

Third-Person-Perspektive und Ego-Emotionen

Trotz Third-Person-Perspektive ist man als Spieler hautnah im Geschehen. Dafür sorgt die komplette Trickkiste des Horror-Genres – von unheimlichen Schattenspielen über surreale Geräusche bis zu monströsen Maschinen und dunklen Geheimnissen.

Dass das Gameplay bisweilen von Quick Time-Events (dem guten alten Knöpfchen-Drücken zur rechten Zeit) und Entscheidungen zwischen A) oder B) dominiert wird, fällt dabei nicht negativ auf – im Gegenteil: Bei UNTIL DAWN bleibt man gerade wegen der intuitiven Steuerung im Flow. Und dieser Flow ist getrieben von der Freude am schaurig-schönen Nervenkitzel.

Until-Dawn-coverFazit

Mit Grafik auf höchstem Niveau, einer erwachsenen Story und cleverer Horrorfilm-Dramaturgie ist UNTIL DAWN genau das, was Spieler erhofft hatten: Einer der wichtigsten Titel des Jahres.

Der PS4-Exklusivtitel vom Studio Supermassive Games beweist nicht nur die Power der Konsole, sondern auch: Angst zu haben kann wahnsinnig viel Spaß machen.

Das Gameplay, das weniger auf temporeiche Action setzt als auf Atmosphäre, vermittelt das Gefühl, einen interaktiven Film hautnah zu erleben.

Das dürfte – wie die Spiele von Quantic Dream – neben Hardcore-Gamern auch Menschen ansprechen, die bis dato wenig mit Spielen anfangen konnten.

P.S.: Sagten wir zu Beginn der Rezension, dass Immersion auch ohne VR-Datenbrillen aufgrund der schauspielerischen Leistung und der gekonnten Dramaturgie entstehen kann? Dabei bleiben wir auch.

Doch wir geben zu: UNTIL DAWN mit dem Sony-eigenen Headset Project Morpheus zu daddeln, ist eine verlockende Vorstellung. Zumindest für diejenigen unter uns, die mit starken Nerven gesegnet sind…

USK: ab 18
Publisher: Sony
Plattform: PS4

Video

Mehr: until-dawn.playstation.de