Game Specials

Pixel-Poesie: Die besten Zitate aus Videospielen

Ohren auf! Zwischen dem Geballer und den Motorengeräuschen werden in Videospielen bisweilen wichtige Dinge gesagt. (Foto: Treasured Moments Photography)

Wow, wie schlau! Wer hat das wohl geschrieben – Goethe, Shakespeare oder Chandler? Ist es ein Zitat aus diesem Film von Kubrick oder Allen? Hat Buddha das gesagt, Einstein oder Nietzsche? Weder noch. Tatsächlich stammen die folgenden literarischen Perlen allesamt aus Videospielen. „My life may be a world of pain, but from here on out…

Assassin´s Creed Syndicate – Behind the scenes

Assassin´s Creed Syndicate lässt uns die Wahl zwischen zwei verwandten Protagonisten, die individuell andere Herangehensweisen haben. (Foto: Ubisoft)

Wie viele Historiker braucht es, um eine Glühbirne zu wechseln? In der langen Geschichte der Glühbirnenwitze wurde diese Frage nie beantwortet. Beschäftigen wir uns lieber mit der Frage: Wie viele Historiker braucht es, um das Herz des britischen Empire in Assassin´s Creed Syndicate so faktentreu wie möglich darzustellen? Die Antwort lautet: Überraschend viele. Denn historische Authentizität bis…

Zurück in die Zukunft: Kultspiel „Toonstruck“

Cineasten lieben ihn für seine Rolle als Doc Brown, Gamer für seinen Auftritt in "Toonstruck": Christopher Lloyd (Foto: Virgin Interactive/GOG.com)

Wer dieses Spiel erlebt hat, dem gehen bereits die ersten Töne der schrägen Titelmelodie so sehr ans Herz wie Pac-Man-Fans die Sounds des Arcade-Klassikers. Wer dieses Game durchgespielt hat, der empfindet Christopher Lloyds Auftritte in „Zurück in die Zukunft“ nicht mehr als Zenith seiner Karriere. Wer diesen Meilenstein der Videospielgeschichte kennt, der weiß, dass man vom zuckersüßen…

Interview: Gay-ming: Die schwule Seite der Spieleszene

Der wohl erste homosexuelle Held in einem Mainstream-Videospiel: Dorian Pavus aus "Dragon Age Inquisition" (Foto: EA)

Videospiele, so hat es den Anschein, sind in Sachen Homosexualität ein wenig wie der Profi-Fußball: Hinter geschlossenen Türen weiß man, dass es das gibt, doch an die Öffentlichkeit traut sich niemand damit – abgesehen von wenigen Ausnahme-Spielen ist das Thema Schwulsein in Blockbuster-Games noch immer tabu. Dass die Gay-Community aber genau so leidenschaftlich zockt wie…

Retro-Computing: Interview mit Frank Erstling vom RETURN-Magazin

Stand_Frank_2

Zurück in die Zukunft – das will nicht nur Michael J. Fox im gleichnamigen Kultfilm, sondern auch Frank Erstling. Der Macher des RETURN-Magazins widmet sich hingebungsvoll dem Zauber der alten Heimcomputer. Dieses Engagement wird von den treuen Lesern belohnt – neuerdings erscheint das Fachmagazin für Kenner auch am Kiosk. Wer interessiert sich für Retro-Computing? Das Thema…

Retro-Computing: Interview mit Petro Tyschtschenko

Petro Tyschtschenko ist ein Guru der Retro-Computing-Szene. Die große Ära der Heimcomputer hat er selbst mitgestaltet.

Petro Tyschtschenko ist ein gern gesehener Star-Gast auf Retro-Computing-Events. Der 72-jährige gilt als Veteran der goldenen Ära der Heimcomputer. Sein Engagement für den legendären Commodore Amiga ist ebenso unvergessen wie die Kindheitserinnerungen der damaligen stolzen Besitzer aus dieser Zeit. Sie gelten in der Retrocomputing-Szene als Lichtgestalt und Veteran aus der guten alten Zeit. Warum? Ich…

Deutscher Entwicklerpreis 2014: Die Gewinner

So sehen Sieger aus: alle Gewinner auf einer Bühne beim "Deutschen Entwicklerpreis 2014" in Köln. (Foto: Quinke Networks)

Ein Hauch von Hollywood umwehte das Dock.One in Köln bei der ausverkauften Award-Gala. Der „Deutsche Entwicklerpreis 2014“ wurde in 26 Kategorien gekürt, um den innovativsten Spielideen und kreativsten Köpfen der Gamesbranche Made in Germany zu huldigen. Abräumer des Abends waren Deck 13 aus Frankfurt: Nicht nur „Bestes Studio“, sondern auch „Bestes deutsches Spiel“, „Bestes Actionspiel“ und „Bestes Game Design“…

The Future of Gaming, Folge 2: Storydrive

Unsere Interviewpartnerin Britta Friedrich ist bei der Frankfurter Buchmesse für das Projekt StoryDrive verantwortlich.

Das ist mal ein zukunftsgerichtetes Konzept: eine Buchmesse, die sich nicht nur mit Büchern beschäftigt. Die Rede ist vom Projekt StoryDrive der Frankfurter Buchmesse. Als Treffpunkt der modernen Geschichtenerzähler spielen hier auch Videospiele eine Rolle. Wir sprachen mit der Projektleiterin Britta Friedrich über die Zukunft des Storytelling und des Gaming als eine von mehreren Formen…

The Future Of Gaming, Folge 1: Statements von 2K

Wir schauen in die Zukunft - wie es Sid Meyers mit "Civilisation: Beyond Earth" tut. (Firaxis Games)

In unserer neuen Reihe „The Future Of Gaming“ kommen gleich in der ersten Folge einige Hochkaräter der Spielebranche zu Wort. Die Masterminds von 2K philosophieren über die Zukunft der interaktiven Unterhaltung. Ed Beach, Lead Designer Civilization V: Brave New World über die Spieler von Morgen Werden Frauen bald so stark von Spielen angezogen wie Männer? Ich finde, das können…

Die teuersten Videospiele aller Zeiten

"Destiny" ist grafisch ein Meilenstein. Das geht schnell ins Geld für die Spieleschmieden... (Activision)

Dass die Grafik in modernen Computer- und Videospielen gern schwärmerisch als „Hollywoodreif“ umschrieben wird, ist bekannt. Weniger bekannt allerdings ist, dass die Einspielergebnisse und die Produktionskosten des digitalen Entertainments mittlerweile ebenfalls mit Hollywoood-Verhältnissen mithalten können – oder diese sogar übertrumpfen. Nicht immer haben sich die Investitionen gelohnt, oft aber übertraf das Einspielergebnis diese um ein…

Interview: Social Gaming von Morgen

Elina Arponen, Mit-Gründerin von Tribe Studios, spricht über "Velvet Sundown" und Social Gaming von Übermorgen.

„Ein komplett neues Spiel-Genre“ verspricht das finnische Entwicklerstudio Tribe Studios mit „Velvet Sundown“. Der Mix aus Social-Game und Rollenspiel nennt sich „Dramagame“. Wir sprachen mit Elina Arponen, Mit-Gründerin der Spieleschmiede über Social Gaming von Morgen. Die Handlung von „Velvet Sundown“ spielt auf einer Luxus-Yacht. Der Clou: Damit die soziale Interaktion möglichst authentisch wirkt, kommt „Text-To-Speech“-Technik zum Einsatz.…

Exklusiv-Interview: Videospiele von Frauen für Frauen

"Everlove" bringt Erotik ins Spiel.

„Videospiele von Frauen für Frauen“ lautet das Konzept der rein weiblich besetzten Videospielschmiede Silicon Sisters Interactive aus Vancouver. Aber läutet „Everlove“ die Emanzipation der Videospiele ein oder handelt es sich nur um einen interaktiven Kitschroman? Wär beim Stichwort Videospiele für Frauen lediglich an einfache Casual Games denkt, reduziert das Spektrum der Möglichkeiten unnötigerweise auf einen Minimalkonsens.…